Unser Leitbild

„Wir bauen gerne an der Zukunftssicherung der Gesellschaft, des Unternehmens, unserer Auftraggeber, Geschäftspartner und Mitarbeiter. Wir wollen stets Qualität liefern.“
Colette Boos-John

Strategie

  • Die Bauer Bauunternehmen GmbH hat den Anspruch, ein gesundes Unternehmen mit einer wettbewerbsfähigen Kostenstruktur zu sein, ihren langfristigen Bestand zu sichern und stets angemessen zu wachsen – Chancen und Risiken werden daher stets systematisch abgewogen und eine inhaltliche Flexibilität (Art der Baustellenangebote) sowie räumliche Flexibilität (Regionalangebot) gewahrt.
  • Die Bauer Unternehmensgruppe verfolgt die Strategie „Rendite vor Umsatz“, will in der Wertschöpfungskette Bau wachsen und ihre Offenheit für die eigene Weiterentwicklung behalten, um auch weiterhin den Wettbewerb anzuführen – getreu dem Motto „Stillstand ist Rückstand“. Eine stabile Eigenkapitalquote und gesunde Umsatzentwicklung sind unumgänglich.
  • Die Bauer Unternehmensgruppe veröffentlicht strategische Ziele, um sich an diesen messen zu lassen und damit alle relevanten Parteien bei der Umsetzung helfen zu können.

Partner und Auftraggeber

  • Für die Bauer-Gruppe steht eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit ihren Auftraggebern im Vordergrund. Nur so ist man ein zuverlässiger und vertrauenswürdiger Geschäftspartner.
  • Die Kommunikation der Unternehmenslage gegenüber Gläubigern und Geschäftspartnern sieht die Bauer Unternehmensgruppe als wichtige Vertrauensbildung.
  • Das Aufzeigen auch von kreativen Lösungen, Qualität und Freundlichkeit, das Einhalten von Zusagen und eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe liefern nicht nur eine sehr gute Baustellenqualität, sondern werden auch begehrlich für die Auftraggeber der Bauer Unternehmensgruppe.
  • Das Netzwerken mit Geschäftspartnern ist eine gute Möglichkeit, den Unternehmenshorizont zu erweitern und Potenziale zu entwickeln. Die Partner der Bauer Bauunternehmen GmbH werden so behandelt, wie sie selbst gern behandelt werden möchte.

Personalführung

  • Die Bauers setzen auf zufriedene und bestens ausgebildete Mitarbeiter, die gern Verantwortung übernehmen und entsprechend ihren individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten eingesetzt werden. Dabei werden loyale, selbstständig tätige und zufriedene Kollegen gebraucht, die ihre Rolle im Unternehmen kennen, teamfähig denken und agieren. Die Verbundenheit ihrer Mitarbeiter zum Unternehmen und den Unternehmenszielen ist aus diesem Grund unerlässlich.
  • Die Bauer Unternehmensgruppe weiß, dass eine Stabilität im Unternehmen nur erreicht werden kann, wenn das Personal fachlich ständig weiterentwickelt wird. Eine geordnete Personalentwicklung ist deshalb systemrelevant. Die Bauers wollen fördern durch fordern.
  • Transparenz und Ehrlichkeit gegenüber den Mitarbeitern sind für ein vertrauensvolles Teamgefüge und die Firmenstabilität essentiell. Um den Weg zur Nachhaltigkeit zu ebnen, ist die Risikostreuung als systemerhaltende Strategie für die Bauer Bauunternehmen GmbH ein wichtigstes Instrument.
  • Den Mitarbeitern der Unternehmensgruppe wird eine Leistungsorientierung durch regelmäßige Mitarbeitergespräche und die Möglichkeit gegeben, an einer erfolgsabhängigen Entlohnung teilzuhaben.

Qualitätsarbeit

  • Qualität definiert sich für die Bauer Bauunternehmen GmbH auch über optimale Arbeitsprozesse und ein funktionierendes Firmensystem. Die Einhaltung sämtlicher technischer Vorschriften unter Berücksichtigung der Wünsche und Zufriedenheit ihrer Kunden sind dabei maßgeblich.
  • Die im Arbeitsalltag bei der Bauer Unternehmensgruppe eingesetzten Arbeitsmittel sind modern und effizient. Sie werden immer so gewählt, dass unwirtschaftliche und gesundheitsgefährdende Prozesse weitgehend durch computer- oder maschinengesteuerte Arbeitsgeräte ersetzt werden, auch um das Mithandeln und Mitdenken ihrer Mitarbeiter zu fördern. Die Investition in neue Techniken und verbesserte Arbeitsverfahren ist für die wirtschaftliche und qualitative Stabilität unerlässlich.
  • Zur Optimierung der internen Prozesse und der Herstellung einer ruhigen Grundordnung wird die Kommunikation geregelt, Tätigkeiten zusammengefasst und visualisiert sowie standardisierte Dokumente eingesetzt. Das Unternehmen wird durch ein effizientes Controlling-System gesteuert und mit Projektgruppen bzw. Qualitätszirkeln eine facettenreiche Entwicklung gewährleistet.
  • Um sich weiterzuentwickeln und zu verbessern, werden die Leistungen der Bauer Bauunternehmen GmbH durch Kunden- und Mitarbeitergespräche zurückgekoppelt und empirisch ausgewertet.